Deich

Natur-Schau(m)spiel

Passiert man zwischen Utersum und Dunsum den Deich und seine “Deich typischen Hindernisse” gibt’s einen herrlichen Blick auf Sylt und Amrum. Traut man sich auch noch die Steinkante runter, kann man sich erstmal an einer Menge Wasser und Muscheln sattsehen. Oder auch die Frage stellen: Wieso ist hier denn Schaum? Scherzhaft könnte man meinen, dass auf Sylt gerade Waschtag ist (tatsächlich lag weiter rechts eine leere Packung Duschgel). Richtig ist, dass dieses Phänomen immer auftaucht, sobald Wasser und Luft sich vermischen. Und da sich dieses Gemisch auch noch an dem Sand reibt und bricht, hat man plötztlich Schaum am Strand, die Gischt. Verrückte Sache.

Cathrin